Wir haben Ihr Kostensenkungs- und Ertragserhöhungspotenzial immer im Blick

Seit Gründung des Unternehmens 2008 sind wir bei WES Verwaltung & Finanzen mit der Geschäftsführung von Windparks vertraut. Über die Jahre wurde hier in Dithmarschen an der Westküste ein sehr guter Standard implementiert, der für einen reibungslosen Geschäftsablauf Ihres Windparks sorgt. Die kaufmännische Betriebsführung ist das Bindeglied zwischen den Eigentümern eines Windparks sowie der technischen und organisatorischen Betriebsführung – ein wichtiges Glied in der Kette, um erfolgreich und nachhaltig zu wirtschaften.

So werden Liquiditätsüberschüsse an zwei Terminen im Jahr an die Investoren ausgeschüttet. Jedes Jahr findet zudem eine Gesellschafterversammlung statt, bei der die Geschäftsführung über das letzte Kalenderjahr und den aktuellen Stand informiert.

Darüber hinaus stehen wir unseren Kunden jederzeit für Gespräche zur Verfügung. Wir verstehen uns als Ihr kaufmännischer Partner, der für Sie alle relevanten Themen bearbeitet, sodass Sie mehr Zeit für das Wesentliche haben. Regelmäßig erhalten Sie zudem Ihre Rendite aus dem Windpark.

Die Windbranche befindet sich von Beginn an dauerhaft in Bewegung, so dass es enorm wichtig ist, immer auf dem aktuellen Stand zu sein. Um dies für Sie zu gewährleisten, nehmen wir regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teil, sodass wir in allen relevanten Themen bestens informiert sind.

Finanzen

Für uns ist eine offene und transparente Kommunikation mit den Investoren die Grundlage unserer Geschäftsbeziehungen!

Benjamin Schumacher

Unser Netzwerk ist Ihr Vorteil

Der größte Vorteil für Sie als Windparkbetreiber ist, dass Sie mit WES Verwaltung & Finanzen einen professionellen Partner an Ihrer Seite haben, der bei Bedarf vieles für Sie erledigen kann. Für Sie als Betreiber bedeutet dies, Sie sparen Geld und Zeit, wenn Sie die Geschäftsführung an uns vergeben. Profitieren Sie, von unserem umfangreichen Netzwerk und unseren Schwesterunternehmen.

Haftungsübernahme

Die häufigste Gesellschaftsform bei Windparks ist die GmbH & Co. KG. Bei dieser Gesellschaftsform muss es immer eine Person oder Gesellschaft geben, die die volle Haftung (als Komplementär) übernimmt. In der Regel ist diese dann auch mit der Geschäftsführung betraut. WES Verwaltung & Finanzen übernimmt diese Leistung für Sie. Lassen Sie sich von unserem Team beraten.

Gute Gründe

Unser Know-how im Bereich der Windenergie und Finanzen

Als Spezialisten in der Windkraftbranche sind wir für unsere Kunden zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um die kaufmännische Betreuung ihrer Windparks. Wir sind seit vielen Jahren in diesem Sektor tätig und für uns ist das Thema Energiewende nicht nur Mittel zum Zweck, sondern wir arbeiten hier mit 100 Prozent Überzeugung. Darum kümmern wir uns täglich um die nachhaltige Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage. Zu unseren Kernkompetenzen zählen:

Wir zeichnen uns im Besonderen durch unsere hohe Flexibilität aus. Die sich immer wieder ändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen erfordern ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit und Kreativität. Beides bringt unser Team für Sie mit. Der Markt ist ständig in Bewegung und wir auch. Selbst die Senvion-Insolvenz konnten wir durch ein hervorragendes Krisenmanagement gut bewältigen.

Finanzen

Ihr Vorteil bei WES Verwaltung & Finanzen

Wir arbeiten in der WES-Gruppe sehr eng mit unseren Schwesterunternehmen zusammen. Das bedeutet für Sie: noch mehr Kompetenz unter einem Dach. Kurze Wege und der Blick über den Tellerrand ermöglichen es uns, Sie immer bestmöglich und vollumfänglich zu beraten.

Zur WES-Gruppe gehören die WES energy GmbH, WES IBS Betriebsführungs- und Verwaltungs GmbH (technische Betriebsführung von Windkraftanlagen), Smart Power Electronics GmbH & Co. KG sowie die WES Impuls GmbH. Für alle Unternehmen übernehmen wir die Lohnbuchhaltung sowie das Rechnungswesen. In der WES-Gruppe sind derzeit ca. 35 Personen beschäftigt.

Finanzen
Finanzen
WES - Smart Power Electronics
Finanzen